YOGA FOR SWING-DANCER

YOGA FOR SWING-DANCER

«Yoga for Swing-Dancer» soll als ergänzendes Training das Körperbewusstsein stärken, deine Körperkenntnis mit spezifischen Übungen fördern, deine Fähigkeiten steigern und dich ganz einfach auf allen Ebenen gesund halten.

Dehnungsübungen nach dem Tanz-Training helfen bei der Regeneration des Muskels.

Mit regelmässigem Yoga trainierst und stärkst du aber auch die Muskulatur und kannst so Verspannungen im ganzen Körper vermindern. Muskeltraining stärkt zudem die Knochen und gibt dir die nötige Stabilität.

Mit einem guten Gleichgewicht werden Paar Swing-Tanz und Solo-Jazz zu einem noch grösseren Genuss, besonders auch bei fortgeschrittenen und schwierigeren Figuren.

Durch langsame und wahrnehmende Bewegungen, konzentriert sich der Geist auf eine bewusste und achtsame Atmung; diese wiederum dient als «erstes Hilfsmittel» gegen jegliche Form von Stress, in und um unseren Körper herum.

Wochentag

Zeit

Ort

ANGEBOT

Preis

Dienstags, 11.5.-29.6.21

20:30-21.30

online

Yoga

8x = CHF 150.–

Wochentag

Zeit

Ort

Preis

Dienstags, 9.3.-27.4.21

20:30-21.30

online

8x = CHF 150.–

Infos und Anmeldung direkt über Downtownswing. 

Yoga for Swing Dancers - «12 & 1 Stretches»

Mit diesem Video kannst du Yoga für Swing-Dancers auch selber trainieren. Wir üben die zwölf wichtigsten Stretches für müde und beanspruchte Beine. Viel Spass.

Play Video

Weitere Videos mit Variationen über «12&1» auf Anfrage.